Der Earth Day (22. April), der in der Regel kurz vor Ostern fällt, ist ein oft übersehener Frühlingsurlaub, der seinen Moment in der Sonne verdient. Um das Green Event zu feiern, stellen diese High-End-Hotels rund um den Globus die Nachhaltigkeit mit umweltfreundlichen Abenteuern und kühlen, auf die Erhaltung ausgerichteten Initiativen in den Mittelpunkt, natürlich mit einem luxuriösen Touch.

Wo könnte man den Tag der Erde besser feiern als an einem der artenreichsten Orte der Welt? Dieses Forbes Travel Guide Five-Star Versteck an der Pazifikküste Costa Ricas hat kürzlich ein exklusives Naturschutzgebiet vorgestellt, das Ihnen einen Einblick in die seltene und gefährdete Tierwelt des Landes gibt.

Während des zweitägigen Öko-Abenteuers genießen Sie eine Reihe von einmaligen Erlebnissen, darunter eine private Flugreise über Mittelamerikas größtes Mangrovenkanalsystem, einen Yachtausflug, bei dem Sie mit Meeresbiologen Hammerhaie studieren, und eine Reise in den Dschungel, bei der Sie zusammen mit dem bekannten Naturschützer Daniel Janzen seltene Schmetterlinge auf DNA-Tests testen.

Sie sind kein Fan der freien Natur? Bei diesem Vier-Sterne-Suiten-Retreat am North Miami Beach können Sie den Earth Day noch mit umweltfreundlichen Spa-Behandlungen der nachhaltigen Hautpflegemarke emerginC begrüßen.

Genießen Sie vom 19. bis 22. April rohe und natürliche Dienstleistungen wie eine Kombucha Radiance Facial, eine Ginger-Coconut-Argan Sugar Glow Körperbehandlung oder eine Raw Hydra-Boost Facial für eine luxuriöse Art und Weise, den grün-orientierten Urlaub zu genießen. Ihre Haut wird sich nicht nur wunderbar anfühlen, sondern Sie werden auch dem Planeten helfen – 25 Dollar von jedem Service gehen an emerginC’s Buy One, Plant One Baumpflanzprogramm.

Bardessono Hotel und Spa

Dieses Vier-Sterne LEED Platinum-zertifizierte Hotel (eines von nur sieben in den USA) ist ein luxuriöses Leuchtfeuer der Nachhaltigkeit und verfügt über Gebäude, die mit 100.000 Quadratmetern geborgenem Holz und mit Solarpaneeldächern gebaut wurden.

Dank einer neuen Initiative können Sie auch auf dem Napa-Grundstück ein umweltfreundliches Zeichen setzen. Für jeden Gast, der sich aus dem täglichen Haushalt zurückzieht, pflanzt das Resort ein Kraut in seinem zertifizierten Bio-Garten.

Die Wiederverwendung von Handtüchern und Bettwäsche trägt nicht nur zur Umwelt bei, sondern Sie leisten auch einen leckeren Beitrag zum Forbes Travel Guide Recommended Lucy Restaurant & Bar, wo die Produkte für bauernfrische Gerichte und erfrischende Cocktails verwendet werden.

Edgewood Tahoe

Dieses postkartentaugliche Anwesen liegt am Südufer des Lake Tahoe und ist ein Muss für Golfliebhaber (mit einem von George Fazio entworfenen Golfplatz), Naturliebhaber (auf 235 Hektar gebaut) und Abenteurer (Skifahren ist Kajakfahren ein beliebtes Sportgebiet).

Aber auch hinter den Kulissen bietet die Eco-Luxe-Lodge ein Kühlsystem aus dem See, die Verwendung lokaler Baumaterialien und die Teilnahme an Recyclinginitiativen wie Clean the World (wo teilweise gebrauchte Seifen und Flaschenartikel an Menschen in Armut gespendet werden) haben diese wunderschöne Anlage die LEED-Silber-Zertifizierung erhalten.

Steigen Sie aus und genießen Sie die Aussicht auf den kilometerlangen, fahrrad- und fußgängerfreundlichen Wegen des Anwesens, bequem von einem Fischerboot aus oder auf einem Stehpaddelbrett – fragen Sie einfach den Concierge, ob er Ihnen helfen kann.

Sundance Mountain Resort

Nachhaltigkeit erhält ein stilvolles Upgrade bei diesem Forbes Travel Guide Recommended Retreat am Fuße der Wasatch Mountains in Utah.

Unter den vielen umweltfreundlichen Maßnahmen (standortweites Recycling, ein von Bergquellen gespeistes Wassersystem), die das von Robert Redford betriebene Resort praktiziert, ist ein einzigartiger Prozess des Glasrecyclings. Das Anwesen verfügt über einen eigenen Glashüttenofen, in dem Wein und andere Glasflaschen zu Dekorationsstücken und Haushaltswaren verarbeitet werden, die im gesamten Hotel verwendet werden.

Während Sie im eleganten Vier-Sterne-Baumzimmer speisen, schauen Sie sich den Teller unter Ihren gesammelten Pilzteigwaren an – es ist wahrscheinlich ein Unikat, das vor Ort hergestellt wird.